MENU (L)

makko - Gesegnet (Songtext)

Du bist niemals zufrieden, du wirst niemals perfekt
Und egal, was du versuchst, dieses Gefühl geht nicht weg
Du schaust immer zu den andern und zu selten auf dich selbst
Doch ich glaub', das geht all'n so im Endeffekt

#lyrics #sanderlei #TikTok #REMIX


makko - Gesegnet (Songtext)

Du bist niemals zufrieden, du wirst niemals perfekt
Und egal, was du versuchst, dieses Gefühl geht nicht weg
Du schaust immer zu den andern und zu selten auf dich selbst
Doch ich glaub', das geht all'n so im Endeffekt
Jeder zeigt, was er hat, niemand zeigt, was ihn'n fehlt
Instagram und YouTube, ich glaub', der Scheiß alles fake
Jeder Beitrag, jeder Artikel, ja, in jedem Magazin
Bitte fühl dich niemals schlecht, weil du nicht so bist wie die
Sie sind beeindruckt, wenn du andere beeindruckst
Aber nicht, wenn du beeindruckend bist
Ist das nicht alles sehr bedrückend?
Dich bedrückt zu fühl'n und wenn's auch den andern grad so geht


[Hook]
Jeder kämpft, doch ich glaub', niemand gibt es zu
Du willst sein wie all die andern, aber wer ist schon wie du?
Dir bedeutet alles nichts und du vertraust den allen nicht
Und du traust dir ja noch selbst nicht mal was zu, ah
Lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden
Lass sie reden, lass sie reden, ah
Wir sind gesegnet, sind gesegnet, sind gesegnet
Bitte lass dir das von nichts und niemand nehmen

[Part 2]
Ja, und erst recht nicht von dir selbst
Wer soll was von dir halten, wenn du selbst nichts von dir hältst?
Wer soll dich versteh'n, wenn du dich immer verstellst?


Und bitte scheiß ma' drauf, wie du dich im Internet verhältst
Ich glaub', die Zeit heilt wirklich alles, doch ich glaub', sie hält nie an
Ja, und wenn sie das halt nicht tut, sag mir, ja, was tust du dann?
Frag dich nicht, was irgendwann mal irgendjemand von dir hält
Frag dich, was du von dir hältst dann irgendwann
Lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden
Lass sie reden, lass sie reden, ah
Du bist gesegnet, bist gesegnet, bist gesegnet
Bitte lass dir das von nichts und niemand nehmen

[Hook]
Jeder kämpft, doch ich glaub', niemand gibt es zu (Ja)
Du willst sein wie all die andern, aber wer ist schon wie du?
Dir bedeutet alles nichts und du vertraust den allen nicht


Und du traust dir ja noch selbst nicht mal was zu, ah
Lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden
Lass sie reden, lass sie reden, ah
Wir sind gesegnet, sind gesegnet, sind gesegnet
Bitte lass dir das von nichts und niemand nehmen