MENU

Enes x Nida Gündüz - Derman - Deutsche Übersetzung by Sanderlei (Songtext)

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış
Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış


Enes x Nida Gündüz - Derman (Songtext)

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış
Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış
Bembeyaz
Mahsum bir bakış
Örter üstümü sanki alıştım
Ama yatıştım günler geçti ve barıştım

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış
Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış


Bembeyaz
Mahsum bir bakış
Örter üstümü sanki alıştım
Ama yatıştım günler geçti ve barıştım

Git sebebini ellerde ara
Değerimi bilemedin
Yerlerdeyim yine ben
Yolumuzu ezberle
Beni bıraktığın gidip on yerlerdeyim yine ben
Mahsun bir bakış
Örter üstümü sanki alıştım
Sana danıştım
En büyük hatam da bu karma karıştım


Söyle ne günahım oldu x2
İçimde kor gibi yanarken
Susmak en beteri oldu
Tıpkı senin gibi
Nefret dolu bir hayatımız oldu
Hiç fark etmez beni yanlış bil
Tek yanlışım sen oldun

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış
Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış
Bembeyaz
Mahsum bir bakış


Örter üstümü sanki alıştım
Ama yatıştım günler geçti ve barıştım

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış
Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış
Bembeyaz
Mahsum bir bakış
Örter üstümü sanki alıştım
Ama yatıştım günler geçti ve barıştım

Unuttum yüzünü
Nefret sardı gözümü


Gitme
Yenilmem sana ben
Unutmadım hiç sözümü
Tut elimi alıştım
Bırakmam tenine karıştım
Gözlerinin içine
Ölmek var ama savaştım
Git artık desende
Kalbimde izinle yürümek
Sensizliğe
Bir gölge gibi
Peşinden koştum
Aşkının delice
Ağlattım yeri gelince


Kendimi yine unuttum
Bunu anladım seni sevince

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış
Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış
Bembeyaz
Mahsum bir bakış
Örter üstümü sanki alıştım
Ama yatıştım günler geçti ve barıştım

Ben değilim yalnış
Buna sen de biraz alış


Derdime derman yok ki
Yarış edemem gönlümde bir kış
Bembeyaz
Mahsum bir bakış
Örter üstümü sanki alıştım
Ama yatıştım günler geçti ve barıştım


Enes x Nida Gündüz - Derman - Deutsche Übersetzung by Sanderlei (Songtext)


Ich liege nicht falsch
Daran solltest du dich gewöhnen
Für meine Sorgen gibt es keine Lösung.
Ich kann kein Wettrennen führen,
In meiner Seele befindet sich der Winter,
Ein weisser
unschuldiger Blick


deckt mich,
als hätte ich mich daran gewöhnt
aber ich habe mich damit abgefunden.
Tage sind vergangen
und ich habe mich vertragen.

Ich liege nicht falsch
Daran solltest du dich gewöhnen
Für meine Sorgen gibt es keine Lösung.
Ich kann kein Wettrennen führen,
In meiner Seele befindet sich der Winter,
Ein weisser
unschuldiger Blick
deckt mich,


als hätte ich mich daran gewöhnt
aber ich habe mich damit abgefunden.
Tage sind vergangen
und ich habe mich vertragen.

Geh und suche den Grund bei Fremden,
Du hast meinen Wert nicht geschätzt.
Ich befinde mich wieder auf dem Boden.

Lerne unsere Wege auswendig,
Ich befinde mich wieder da,
wo du mich verlassen hast.

Ein unschuldiger Blick


deckt mich
als hätte ich mich daran gewöhnt.
Ich habe mich bei dir beraten lassen
und das war mein Fehler,
ich war durcheinander.

Sag mir, was für Sünden ich begangen habe?
Sag mir, was für Sünden ich begangen habe?
Zu schweigen, während es in mir wie Glut brannte
war das schlimmste.

Genau wie du ist bei uns ein Leben voller Hass entstanden.
Sie würde mich nie bemerken/erkennen,
kenne mich (von der) falsch(en Seite).


Du bist mein einziger Fehler.

Ich liege nicht falsch
Daran solltest du dich gewöhnen
Für meine Sorgen gibt es keine Lösung.
Ich kann kein Wettrennen führen,
In meiner Seele befindet sich der Winter,
Ein weisser
unschuldiger Blick
deckt mich,
als hätte ich mich daran gewöhnt
aber ich habe mich damit abgefunden.
Tage sind vergangen
und ich habe mich vertragen.



Ich liege nicht falsch
Daran solltest du dich gewöhnen
Für meine Sorgen gibt es keine Lösung.
Ich kann kein Wettrennen führen,
In meiner Seele befindet sich der Winter,
Ein weisser
unschuldiger Blick
deckt mich,
als hätte ich mich daran gewöhnt
aber ich habe mich damit abgefunden.
Tage sind vergangen
und ich habe mich vertragen.


Habe dein Gesicht vergessen,
Meine Augen sind gefüllt mit Hass,
Geh nicht,
Ich werde nicht besiegt werden von dir,
Ich habe mein Wort nicht vergessen.
Halte meine Hand,
ich habe mich daran gewöhnt,
ich werde sie nicht loslassen.
Habe mich in deiner Haut verloren.
In deinen Augen könnte man sterben, aber ich habe gekämpft.

Selbst wenn du sagen würdest "Geh schon",
Würde ich in meinem Herzen mit deinen Spuren gehen
Ins "ohne dich sein".


Wie ein Schatten
bin ich hinter dir her gelaufen.
Deine Liebe wie verrückt
Habe ich weinen lassen, wenn es darauf ankam
Ich habe mich
Wieder vergessen
Das habe ich verstanden als ich dich liebte.

Ich liege nicht falsch
Daran solltest du dich gewöhnen
Für meine Sorgen gibt es keine Lösung.
Ich kann kein Wettrennen führen,
In meiner Seele befindet sich der Winter,
Ein weisser


unschuldiger Blick
deckt mich,
als hätte ich mich daran gewöhnt
aber ich habe mich damit abgefunden.
Tage sind vergangen
und ich habe mich vertragen.

Ich liege nicht falsch
Daran solltest du dich gewöhnen
Für meine Sorgen gibt es keine Lösung.
Ich kann kein Wettrennen führen,
In meiner Seele befindet sich der Winter,
Ein weisser
unschuldiger Blick


deckt mich,
als hätte ich mich daran gewöhnt
aber ich habe mich damit abgefunden.
Tage sind vergangen
und ich habe mich vertragen.