MENU

Lyrics: MAJESTIC - Maestro

Ah, ja, okay. Emde, press play
Die Leute reden viel, neiden, doch folgen meinem Lebensstil
Haten jetzt Maestro und ich hate sie
Trage 'ne Brille, doch fahre die Filme und keiner der Penner kann das erreichen



TOP 1 U.S.A.


MAJESTIC Lyrics - Maestro

Ah, ja, okay. Emde, press play
Die Leute reden viel, neiden, doch folgen meinem Lebensstil
Haten jetzt Maestro und ich hate sie
Trage 'ne Brille, doch fahre die Filme und keiner der Penner kann das erreichen
Ficke sie alle und sage in ihre Gesichter: Keiner kann mir das Wasser reichen
Trag' eine Mille bar, ficke jeden Part
In den Arsch, Dicka, so begabt, kille jeden Bar
Dieser Wahn, in dem ich begann, war doch nur der Anfang
Von dem Anfang, geb' 'n Fick auf deinen Anstand
Würde gerne wieder mal so ohne Wenn und Aber
Meine bitterbösen Killertöne ohne einen Punkt
An die Masse bringen, aber wollte immer nur der Typ sein
Der die Muskalität trägt, hey, let's go!


Nehm' es in die Hand, Mann!
Gebe dir mal wieder einen Part, der dir bös deine Birne zerfickt
Aber keiner kann dir helfen, deine Bars wie ein Babaliker-Meiste zu kicken
Dicka, denn ich fing an mit doubletimen, aber konnte keinen mit der Mucke überzeugen
Also fing ich jeden Tag an, extrem!
Hatte keine Karre oder ein paar Cent
Aber wollte alle ficken ohne Schlaf und Hemd
Ich schrieb mein Bars nachts, rappte Texte nach
Flexte sechzehn Bars
Alle meine Jungs waren feiern, aber KAYY droppt
Weiter seine Zeilen und macht weiter, bis er sagen kann, dass er der Beste war
Sogar die Penner, die keinen Plan hab'n
Dicka, Mann, ich kenne die Enemys, aber ich war da
Grad mal sechszehn, Dicka, meine Stimme war hell


Doch ich glaubte an mich selbst

[Bridge]
All die Jahre hab' ich es für sie getan
Ging den graden Weg und passt mich der Familie an
Wollte keinem zeigen, was unter der Haube ist
Hatte Angst, dass Mama denkt, ich sei ein Taugenichts
Ich hab' nicht aufgehört und machte für mich selber weiter
Ich wollte besser, wollte härter, wollte schneller sein, Mann
Heute ist der Tag gekommen, wo ich jedem zeig'
Dass ihr nicht mal ansatzweise auf Maestros Level seid

[Part 2]
War nie Entertainer


Kein Erbarm'n, deine Mucke ist Dreck
Jeder Motherfucker labert, aber nun, haben sie die Hosen voll
Dicka, baller' meine Bars mit Tempo – Rapflow
Ficke die Penner, die Motherfucker, die mal wieder labern
Habe keinen Bock auf deine Meinung, denn
Auch wenn ich meine Zeilen immer wieder baller'
Wollen sie die Mucke, die auf Playlist kommt
Gebe weiter Gas alle meine Parts, Dicka, komm mal klar
Fick' auf deinen Nam'n, aber ja, jeder will es hab'n
Stimme, Rapflow, Technik und Ausseh'n, warte mal!
Haben sie nicht alle gesagt, ich wäre nicht so begabt?
Geh weg, laber keinen Müll
Alle meine Songs im Netz, Klicks über Klicks
Wollte jedem zeigen, dass auch gute Mucke Trend sein kann


Bei dem Keller, wo nicht jeder kleiner Penner sein kann
Ich packe meine Gatling-Gun, dann, run, Motherfucker, run!
Zücke aus dem Ärmel wieder Asse und zerballer dann
Alle Mann, allesamt, sogar wenn die Polizei kommt
Sagen alle Mann „Wow!“ zu dem Ballermann
Über die Mitte mit einer Kippe und ich ficke alle Rapper
Die am Start sind, wow, Digga, Wahnsinn!
Zeige mir nur einen Motherfucker, der auf 164 BPM
Zeilen ballert, aber gab's nie
Digga, für mich kein Problem, das Tempo rauszunehm'n
Droppe die Parts bequem und ich schenk' dir Zeit, das Tempo rauszunehm'n
Würde die meisten der Rappen der Charts einfach kill'n, um euch zu show'n:
Keiner fickt mit meinem Tempo, nur wenn sie Maestro klon'n


[Outro]
Ma-jes-tic
Emde, hehehe